Der Ostermorgen in St. Petri

„Frühmorgens, da die Sonn‘ aufgeht“, also um 6.30 Uhr, versammeln wir uns auf dem Kirchplatz vor der Kirche. Einige Momente geben wir der Stille, mancherlei Traurigkeit und Sorgen Raum. Dann holen wir das Osterlicht und ziehen damit bei jubelnden Bläser- und Orgelklängen in die Kirche. Dort feiern wir Auferstehung! Anschließend…

weiterlesen