Unsere Kirche

  Der Kirchenvorstand informiert

 

Kirchenvorstandswahl

● Wann?
    →11. März 2018 (genaue Wahlzeit wird noch bekannt gegeben)

● Wo?
    → Wahllokal: St. Petri-Kirche

● Wer darf wählen?
    → Alle, die am Wahltag mindestens
     14 Jahre alt und in die Wählerliste
     eingetragen sind, d.h. Mitglied
     unserer Kirchengemeinde sind. Alle
     Wählerinnen und Wähler erhalten in
     den Wochen vor der Wahl eine Wahlbenachrichtigung.

● Wen wähle ich?
    → 7 Kandidatinnen und/oder
    Kandidaten werden gewählt, d.h. Sie
    können bis zu 7 Stimmen abgeben. 3
    weitere Kandidatinnen und / oder Kandidaten
    kann der Kirchenvorstand dann
    nach Abschluss der Wahl berufen.

● Wie wähle ich?
    → Die Stimmabgabe erfolgt
    geheim auf dafür vorbereiteten Stimmzetteln.
ab

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten

Im Rahmen des Kirchencafés am 25. Februar, ab 15:30 Uhr stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand vor.
Nutzen Sie diese Gelegenheit des Kennenlernens! Stellen Sie Fragen, hören Sie was Menschen heute bewegt, sich für die Kirchengemeinde zu engagieren, spüren Sie, wie lebendig, vielseitig und ideenreich St. Petri ist!
Und genießen Sie einfach eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.     ab

 

Für die Gemeinde Entscheidungen treffen

Die Sitzungen des Kirchenvorstandes finden am 28. Februar und 28. März jeweils um 19 Uhr im Saal III statt.
Zum öffentlichen Teil sind Gäste herzlich willkommen. ab

Für eine unglaubliche Spendensumme danken

Aus ganzem Herzen sagen wir DANKE:
Bis zum 13.01.2018 sind mehr als 56.001,00 Euro an Spenden im Rahmen des freiwilligen Kirchgeldes eingegangen.
Durch die Großzügigkeit vieler Spenderinnen und Spender durften wir erfahren, dass Menschen die Arbeit unserer Kirchengemeinde schätzen und unterstützen.
So können wir die begonnenen Projekte und bewährten Angebote in St. Petri in vollem Umfang weiterführen. Das ist alles andere als selbstverständlich!
Im Namen des Kirchenvorstandes daum unser herzlichstes Dankeschön für jede Spende und das große Herz aller Geberinnen und Geber!     ab

Kommentare sind geschlossen